Hunderampe für Hunde mit Arthrose, Spondylose, HD, ED und anderen Erkrankungen

Hunderampe fuer das Auto

Die Hunderampe habe ich hier schon mehrmals als einen nützlichen Helfer für Arthrose-Hunde erwähnt. Aber auch für Hunde, die an andere Erkrankungen wir ED, HD oder Spondylose leiden oder einfach etwas alt und wackeliger sind, sind Hunderampen ein perfekter Helfer. Sie wird vor allem deshalb genutzt, um unnötig starke Belastungen auf die arthrosegeplagten Gelenke deines … weiterlesen

Heizdecke, Heizmatte und Wärmekissen für Hunde – so wärmst du deinen Hund optimal

Heizdecke und Heizmatte für Hunde

Es gibt viele Gründe, warum auch ein Hund manchmal mehr Wärme benötigt als er selbst „produzieren“ kann. Manchen Hunden ist aufgrund ihrer Fellstruktur im Herbst und Winter einfach wesentlich kühler. Auch meiner Hündin geht das so. Sie hat nur sehr kurzes Fell und kaum eine richtige Unterwolle. Ein wesentlicher Grund, warum sie im Winter bei … weiterlesen

Orthopädische Hundebetten in XXL für alte und kranke Hunde

Golden Retriever im orthopädischen Hundebett

Mit orthopädischen Hundebetten hatte ich bis vor ein paar Jahren noch gar nichts am Hut. Dann kam meine Hündin Sunny in mein Leben. Mit den Diagnosen Arthrose Hund und Spondylose wusste ich erst einmal nicht viel anzufangen. Ich wusste jedoch, dass ich meine Hündin nicht leiden lassen und ihr möglichst auch nicht permanent Schmerzmittel verabreichen … weiterlesen

Kühlhalsbänder für Hunde – Kühlung für unterwegs

Kuehlhalsband-Hund-Aqua-Coolkeeper-4

Im Frühling, Sommer und Herbst an sehr warmen Tagen, beim Sport oder auf Reisen.  Kühlhalsbänder sollen Hunden dabei helfen, die Körpertemperatur besser zu regulieren. An besonders heißen Tagen können Kühlhalsbänder auch vor Überhitzung deines Hundes schützen. Das Halbsband legt sich angenehm an die Halsschlagader deines Hundes, wodurch eine angenehme Kühle in den Hundekröper transportiert werden … weiterlesen

Halskrause für Hunde – entspannt gesund werden, statt Stress im Trichter

Halskrause Hund

Vielleicht kennst du auch die bekannten „Trichterhalskrausen“ für Hunde, Katzen und andere Tiere, die von vielen Tierärzten beispielsweise nach einer Operation oder bei Verletzungen, die der Hund immer wieder auflecken würde mitgegeben werden? Solche Trichterhalskrausen sehen nicht nur ziemlich groß und belastend aus, sie sind es auch. Dem Hund wird damit nicht nur ein ungewohntes … weiterlesen

Noch mehr Tipps für deinen alten Hund?

Werde Teil der Seniorpfoten-Community und erhalte exklusive Tipps, Angebote und Neuigkeiten einfach per Mail.

Hinweise zum Newsletter, Versandverfahren und Statistiken

Seniorpfoten Post

Noch mehr Tipps für deinen alten Hund?

Werde Teil der Seniorpfoten-Community und erhalte exklusive Tipps, Angebote und Neuigkeiten einfach per Mail.

Hinweise zum Newsletter, Versandverfahren und Statistiken