Anti-Stresswesten & Beruhingswesten für ängstliche und gestresste Hunde

Silvester. Die ersten Böller und Raketen fliegen mindestens einen Tag vorher in die Luft. Der Hund lauscht und verkriecht sich umgehend unter dem Sofa, ist ängstlich, verunsichert und bis zum Neujahr nicht mehr zu beruhigen. Viele Hundehalter kennen das. Jeder Versuch, den Hund wieder zu beruhigen schlägt fehl. Leckerchen, Lieblingsspielzeug, nichts hilft.

Ähnliches geschieht vielen Hunden mit Reiseangst oder Reisekrankheit, Angst vor lauten Geräuschen, aber auch bei Trennungsangst, Sturm und Gewitter. Hier möchte ich dir zeigen, wie du deinem Hund vielleicht ganz einfach die Angst nehmen kannst. Ganz ohne Medikamente.

Das Thundershirt – die Beruhigungsweste für den Hund

Thundershirt Beruhigungsweste für HundeJe besser wir unsere Hunde durch Forschung und Wissenschaft kennenlernen und ihr Verhalten studieren können, umso besser können wir auch auf die Bedürfnisse unserer Vierbeiner eingehen.

Eine der innovativsten Erfindungen ist in diesem Rahmen ist die sogenannte „Anti-Stressweste“, die besonders ängstlichen und unsicheren Hunden helfen kann, Stress abzubauen bzw. diesen zu vermindern. Eine dieser Beruhigungswesten ist das Thundershirt*.

Die Idee des Thundershirt ist so simpel und dennoch so genial. Hier möchte ich dir kurz zeigen, wie sie deinem Hund bei Angst und Unsicherheit helfen kann.

Außerdem stelle ich dir weiter unten, einige Beruhigungswesten für Hunde vor und zeige dir Details wie Größen, Material und Erfahrungen. Fragen kannst du gern jederzeit über den Kommentarbereich unten stellen.

Wie funktioniert die Hunde Beruhigungsweste?

Das Prinzip der Anti-Stressweste (oder eben auch Beruhigungsweste) für Hunde basiert auf der humanen Technik der Druckpunkt-Massage, sowie der Akkupressur.

Diese Techniken werden auch beim Menschen verwendet, um Stress und Anspannungen abzubauen und für Beruhigung und Ausgleich zu sorgen. Häufig wird diese Methodik beispielsweise im Umgang mit autistischen Kindern genutzt, um für Entspannung zu sorgen.

Das gleiche Prinzip macht sich die Anti-Stressweste / Beruhigungsweste für Hunde zunutze. Die Weste liegt sehr eng am Körper des Hundes an, stört oder behindert ihn aber nicht in den Bewegungsabläufen des Hundes.

Beim Hund richtig angewandt, können mit Hilfe dieser Weste aufgrund der Akkupressur und Massage verschiedener Druckpunkte Ängste gelöst und ein verändertes, weniger gestresstes Verhalten herbeigerufen werden.

Aufgrund der bisherige Erfolge ist die Anti-Stressweste mittlerweile eine häufig angewandte Methode in der Praxis. Besonders beliebt ist bei vielen Hundehaltern das Thundershirt.

Woraus besteht die Anti-Stressweste für den Hund?

Die Hunde-Anti-Stressweste Thundershirt besteht aus einem speziellen Material, das atmungsaktive, bequeme und nicht einschränkende Eigenschaften besitzt und mit mehreren Klettverschlüssen ausgestattet ist.  Der Tragekomfort ist sehr hoch. Außerdem ist das Thundershirt waschbar.

Auch die anderen Hunde-Beruhigungswesten bestehen aus meist atmungsaktiven Stretchmaterialien.

Wann kann man das Thundershirt und andere Beruhigungswesten benutzen?

  • bei Trennungsangst des Hundes
  • bei Reiseangst und Reisekrankheit des Hundes
  • bei Angst vor Lautstärke bspw. zu Silvester
  • bei lang anhaltendem Bellen aufgrund von Unsicherheit oder Angst
  • bei Angst vor Sturm oder Gewitter
  • bei zerstörerischem Kauen oder Graben
  • Hyperaktivität
  • Berührungsempfindlichkeit
  • etc.

Größen des Thundershirt für den Hund

Hinweis zur Größenauswahl: Entscheidend für die richtige Größe der Anti-Stressweste ist der Brustumfang deines Hundes. Liegt der Brustumfang des Hundes zwischen zwei Größen, wähle bitte als weitere Entscheidungsgrundlage das Gewicht des Hundes.

Größenübersicht Anti Stressweste Thundershirt
Größe Brustumfang Gewicht
XXS ca. 23 – 33 cm ca. < 4 kg
XS ca. 33 – 43 cm ca. 4 – 6 kg
S ca. 43 – 53 cm ca. 7 – 11 kg
M ca. 53 – 64 cm ca. 12 – 18 kg
L ca. 64 – 76 cm ca. 19 – 29 kg
XL ca. 76 – 94 cm ca. 30 – 50 kg
XXL ca. 94 – 127 cm über 50 kg

Anxiety Wrap – Anti-Stressweste für Hunde

Anxiety Wrap Beruhigungsweste für HundeAuch die Anxiety Wrap* Beruhigungsweste ist eine solche Weste bzw. ein Shirt, das mit Hilfe der Idee der Akurpessur ängstlichen und gestressten Hunden helfen kann, ruhiger zu werden.

Hinweis zur Größenauswahl: Entscheidend für die richtige Größe der Anti-Stressweste ist der Brustumfang deines Hundes. Liegt der Brustumfang des Hundes zwischen zwei Größen, wähle bitte als weitere Entscheidungsgrundlage das Gewicht des Hundes.

Größenübersicht Stressweste Anxiety Wrap
Größe Brustumfang Gewicht
Toy bis ca. 35 cm bis ca. 3kg
Toy Plus ca. 36 – 40 cm ca. 3 – 5 kg
Mini ca. 41 – 48 cm ca. 5 – 7 kg
Mini Plus ca. 48 – 51 cm ca. 7 – 9 kg
XXS ca. 51 – 55 cm ca. 9 – 11 kg
XS ca. 55 – 63 cm ca. 11 – 13 kg
S ca. 63 – 71 cm ca. 13 – 18 kg
M ca. 72 – 79 cm ca. 18 – 26 kg
L ca. 79 – 86 cm ca. 26 – 38 kg
XL ca. 87 – 94 cm ca. 38 – 43 kg
XXL ca. 94 – 104 cm über 43 kg

Die ZenDog Anti-Stressweste für Hunde

ZenDog Anti-Stressweste für HundeDas Kompressionsshirt ZenDog* für Hunde basiert, wie die zwei vorab vorgestellten Hundewesten, auf dem Prinzip von Akupressur und Druck zur Beruhigung des Hundes.

Hinweis zur Größenauswahl: Entscheidend für die richtige Größe der Anti-Stressweste ist der Brustumfang deines Hundes. Liegt der Brustumfang des Hundes zwischen zwei Größen, wähle bitte als weitere Entscheidungsgrundlage das Gewicht des Hundes.

Größenübersicht Anti Stressweste ZenDog
Größe Brustumfang Gewicht
XS ca. 30 – 43 cm ca. 3,6 – 9 kg
S ca. 38 – 58 cm ca. 9 – 13 kg
M ca. 51 – 66 cm ca. 13 – 20 kg
L ca. 61 – 79 cm ca. 20 – 30 kg
XL ca. 74 – 94 cm ca. 30 – 38 kg
XXL ca. 89 – 107 cm über 38 kg

Wie gewöhne ich meinen Hund an das Beruhigungsshirt?
Und muss mein Hund das trainieren?

Ganz grundlegend sollte sich dein Hund ein Shirt schon anziehen lassen. Da das Shirt recht eng am Körper sitzt, kann der Hund es auch relativ schlecht selbst ausziehen.

Was aber sehr wichtig ist: Hunde sind clever genug, um schnell zu lernen, dass das Anziehen des Shirts eine möglicherweise beängstigende Situation nach sich zieht. Also ganz nach dem Motto „Oh, ich muss wieder das Shirt anziehen, dann donnert es bestimmt gleich.“ Was folgen kann sind Anspannung und Angst schon weit bevor die ursprüngliche „Angst-Situation“ überhaupt da ist.

Ziehst du deinem Vierbeiner das Shirt immer nur dann an, wenn eine Situation bevorsteht, die deinem Hund Angst macht, dann wird er auch bald das Shirt nicht mit etwas gutem verbinden.

Ich empfehle dir daher dringend, das Beruhigungsshirt deinem Hund nicht nur dann überszustülpen, sondern auch in ganz alltäglichen und entspanntend Situationen. Dein Hund soll damit etwas positives verbinden, also übe das am besten mit richtigen tollen Leckerchen.

Dein Hund relaxt gerade im Hundebett oder auf dem Sofa? Prima. Dann schnapp dir Leckerli und Beruhigungsweste und ziehe deinem Hund das Shirt entspannt und ruhig an. Belohne und lobe ihn. Lass ihn das Shirt einige Minuten tragen und ziehe es dann mit der gleichen positiven Bestätigung und Ruhe wieder aus.

Schließlich soll es am Ende ja darum gehen, dass dein Vierbeiner entspannt ist, wenn er das Shirt trägt, sodass es auch seine Wirkung entfalten kann.

Wann ist das Thundershirt / die Beruhigungsweste für meinen Hund nicht geeignet?

Klar, es gibt auch Hunde, die so gar keine Lust darauf haben und es ziemlich unangenehm finden, dass ihnen etwas angezogen wird. Meist bemerkt man das an mehrfachem Gähnen, Steifigkeit des Hundekörpers, eng angelegten Ohren oder einer eingeklemmten Rute des Hundes.

Merkst du, dass die ganze Sache deinen Hund noch stärker stresst, dann kannst du zwei Wege gehen: entweder in ganz langsamen und bedachten Schritten mit ihm Üben oder das „Projekt Beruhigungsweste“ einfach bleiben lassen. Das ist eine sehr individuelle Entscheidung und ich denke, dass du deinen Hund dahingehend selbst am besten einschätzen kannst.

Manche Hunde müssen sich bspw. erst sehr lange an dieses „neue Ding“ (=Beruhigungsweste) gewöhnen. Dazu kannst du es beispielsweise ein paar Tage auf dem Boden liegen lassen. Interessiert sich dein Hund für die Weste, schnuppert daran und zeigt er keine Angst, belohne ihn überschwenglich. So kannst du Schritt für Schritt eine positive Verknüpfung schaffen.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Fragen kannst du jederzeit unten im Kommentarbereich hinterlassen. Du hast schon mal eine Beruhigungsweste ausprobiert? Dann freue ich mich ebenfalls sehr auf deine Erfahrungen 🙂

Anti-Stresswesten & Beruhingswesten für ängstliche und gestresste Hunde
5 (100%) 2 Bewertung[en]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.