Wurmkur & Wurmschutz

Lunderland Bio Kokosöl / Kokosfett

Lunderland Kokosöl für Hunde als Wurmkurz

  • vielseitig anwendbares Kokosöl
  • dient der Abwehr von Zecken, Mücken und Insekten
  • macht die Haut geschmeidig und das Fell glänzend und weich
  • dient im Futter als schneller Energielieferant

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Sie Ihren Hund auf natürliche Weise und ohne „Chemie“ weitestgehend vor Wurm- und Zeckenbefall schützen können? Etliche Hundefreunde schwören bereits auf das native Lunderland Kokosöl aus erster Kaltpressung philippinischer Kokosnüsse. 

Zur Herstellung wird das Kokosöl / Kokosfett von Lunderland* weder raffiniert, noch desodoriert, noch gehörtet oder gebleicht. Durch die schonende Produktion bleibt er sehr intensive Geschmack der frischen Kokosnüsse erhalten und ist dadurch nicht mit sogenannten Palmölen oder Kokosfetten, welche üblicherweise industriell aufgearbeitet sind, zu vergleichen.

Der Schmelzpunkt des Lunderland Kokosöl liegt zwischen 20° bis 25 ° C. So ist das Öl bei Raumtemperatur ein festes Pflanzenöl.

Das Lunderland Kokosöl kann gefüttert oder auf Fell und Haut aufgetragen werden. Dazu genügt es, etwas Kokosöl auf die Finger aufzutragen und durch die Körperwärme bzw. Verreiben zum Schmelzen zu bringen. Anschließend kann es ganz einfach in Haut und Fell eingerieben werden. Außerdem zieht es recht schnell ein und hinterlässt damit kaum einen fettigen Film.

Reibt man Haut und Fell mit dem Lunderland Kokosöl ein, kann dies nicht nur vor Zeckenbefall schützen, sondern sorgt auch dafür, dass die Haut wieder geschmeidig und das Fell glänzend weich wird. Das erleichtert auch das Kämmen des Fells bei langhaarigen Hunden.

Möchte man das Kokosöl an den Hund verfüttern, so entnehmen Sie dieses am besten mit einem Löffel und rühren es unter das Futter.

Kokosöl ist reich an gesättigten Fettsäureglyceriden was eine lange Haltbarkeit begünstigt. Trotzdem sollte es, wie andere Öle auch, eher kühl und dunkel gelagert werden.

Kokosöl – abstoßende Wirkung auf Zecken und Mücken

Kokosöl wird generell eine abstoßende Wirkung auf Insekten, wie Zecken und Mücken nachgesagt. Generell kann man sagen, dass das Öl den Hundeköper für Zecken und Mücken zwar eher „unattraktiv“ macht, aber auch die Anwendung des Öls natürlich keinen 100%igen Schutz vor Zecken und anderen Insekten bieten kann.

Wie oft sollte man Lunderland Kokosöl anwenden?

Empfohlen wird, das Lunderland Kokosöl bei der äußerlichen Anwendung ca. alle zwei Tage zu benutzen. Hierzu werden die Beine, der Bauch, sowie Hals und Kopf des Hundes bevorzugt mit dem Öl eingerieben. Bei Hunden mit langem oder sehr dichten Fell kann man gern etwas mehr Öl benutzen und es gut einmassieren.

Tipp: Das Öl kann vor dem Auftragen auf das Fell mit etwas Alkohol vermischt werden um das Tier nicht so stark einzufetten.
Wenn Sie das Lunderland Kokosöl zum Futter geben wollen, können Sie dies auch im Wechsel mit anderen Ölen tun. Fett dient generell zur schnellen Energieversorgung von Hunden. Das Kokosöl wird jedoch vorrangig zur Wurmprophylaxe und zur Unterstützung bei Wurmbefall eingesetzt.

Dosierempfehlungen:

  • Zur täglichen Fütterung ca. 1g Lunderland Kokosöl auf  10kg Körpergewicht.
  • Bei Wurmbefall 1 handelsüblicher Teelöffel (ca. 5g) pro 10 kg Körpergewicht für 1 Woche, danach 1 Woche Pause und dann die Gabe für 1 Woche wiederholen.
  • Kokosöl sollte bei Wurmbefall mit anderen wurmtreibenden Massnahmen verbunden werden.

Hinweis vom Hersteller Lunderland: 

Die aktuellen Charge Lunderland Bio Kokosöl enthält 50,0% Laurinsäure. Hinweis: Das Kokosöl kommt von Plantagen, auf denen noch sehr traditionelle Landwirtschaft betrieben wird. Die Nüsse werden dort von Hand aufgeschlagen und vor der Verpressung manuell weiter bearbeitet. Auch die Aufreinigung von Faserstoffen aus der Fruchthaut ist nicht so 100% gewährleistet wie in hiesigen Verarbeitungsanlagen. Aus diesem Grunde können kleinste Fasern der Nusshaut, welche bei der Filtration nicht erfasst werden, im weißen Kokosöl zurück bleiben. Diese Rückstände werden dann oftmals als kleine, dunkle Punkte am Boden des Glases sichtbar. Sie stellen keinen Qualitätsmangel dar.

Wurmkur & Wurmschutz
5 (100%) 1 Bewertung[en]