Hundeschuhe und Pfotenschutz – im Winter oder bei Verletzungen und Allergien

Hundeschuhe haben für Hunde eine schützende und stabilisierende Funktion aus den unterschiedlichsten Gründen. Einige dieser Hundeschuhe und Pfotenschutz-Produkte möchte ich dir hier vorstellen, denn es nicht ganz einfach, den richtigen Hundeschuh für den richtige Zweck zu finden.

Einerseits gibt es Hundeschuhe, die aufgrund von Verletzungen oder Operationen des Hundes an seiner Pfote verwendet werden können, sodass auch ein Hund mit einer Wunde an der Pfote in der Lage ist, seine Gassirunde zu gehen, ohne dass die Wunde immer wieder von Neuem verschmutzt oder sich gar entzündet.

Weiterhin zeige ich dir Hundeschuhe , die vielmehr dafür gedacht sind, dass dein Hund auf glatten Böden besseren Halt findet und aufgrund einer Anti-Rutsch-Beschichtung auch auf jenen Böden sicher laufen und stehen kann. Solche Schuhe eignen sich in der Regel für den Einsatz in der Wohnung bzw. im Innenbereich, als auch für den Einsatz im Freien / draußen.

Denn bei vielen Hunden bilden sich beispielsweise im Winter bei Schnee regelrechte Schneeballen unter den Pfoten, die nicht nur kalt sind, sondern auch schmerzhaft für den Hund sein können.

Und es gibt noch ganz spezielle Hundeschuhe, die für das Gelände im Freien gedacht sind, die beispielsweise Gefahren wie Scherben oder andere scharfe Gegenstände bergen.

Hundeschuhe und Pfotenschutz – im Winter oder bei Verletzungen und Allergien
Bewerte den Artikel!